BERLINER FEINKOST

Bonbons, Schokoladen und feines Backwerk: In Königin Luises Epoche waren sie Kostbarkeiten, die man entsprechend kunstvoll präsentierte.

An diese Tradition knüpfen wir an. Eine handgemachte Torte in bester Berliner Backtradition, überreicht in einer edel gestalteten Dose nach Originalmotiven des preussischen Könighauses. Klassisch und doch modern.

Die Torte wurde von einem Berliner Meisterbäcker nach alten Rezepten komponiert.
Durch die typisch regionalen Zutaten wie Haselnüsse und Himbeer- und Johannisbeer Konfitüre schmeckt die Torte mürbe, gehaltvoll und fruchtig, aber nicht zu süss.

Sie wird für Ihren Anlass jeweils frisch gebacken und
ist ohne Konservierungsstoffe vier Monate haltbar. Sie enthält keinen Alkohol und keine Bestandteile vom Schwein.